Windows 10 an unserer vhs

Microsoft bietet seit Juli das Upgrade auf Windows 10 kostenlos allen Nutzern von Windows 7 und 8/8.1 an – mindestens ein Jahr soll diese Aktion laufen.

Viele haben das Angebot schon angenommen und ihre Rechner laufen nun mit Windows 10 – es werden aber auch schon neue Geräte mit Windows 10 verkauft…

Weil mit einem neuen Betriebssystem meist auch ein neues Bedienkonzept auf den Rechner kommt, bieten wir die Kurse „Umstieg auf Windows 10“ (http://vhs.link/BrgTtw) an:
Dieser Kurs erleichtert den Umstieg auf die neue Version: Schnell und systematisch lernen wir die wichtigsten Funktionen und Bedienkonzepte von Windows 10 kennen und nutzen.

  • Soll ich wirklich upgraden?
  • Ist Windows 10 das richtige Betriebssystem für mich?
  • Vielleicht warte ich besser noch?
  • Was ändert sich für mich mit Windows 10?
  • Kann ich das einfach mal unverbindlich ausprobieren?
  • Bekomme ich das selber hin mit dem Update?

Wer sich solche Fragen stellt, der wird in unserer Veranstaltung „Soll ich updaten? Schnuppern wir gemeinsam an Windows 10 – Vortrag und Fragestunde als Entscheidungshilfe“ (http://vhs.link/HXCy2F) eine kompetente Antwort von unserer erfahrenen Kursleiterin Petra Urmann bekommen.

Einer unserer drei EDV-Schulungsräume wurde im August mit Windows 10 ausgerüstet, damit können wir Schulungen unter Windows 10, 8.1 und 7 (und natürlich auch weiterhin unter MacOS http://vhs.link/R4kBdd) anbieten:

Langeweile in den Herbstferien? – Nicht mit der vhs!

Für alle Kinder, die sich in den anstehenden Herbstferien wieder furchtbar langweilen werden

😉

3387059909

bieten wir ein buntes Kaleidoskop an Kinderkursen an …

Ihr wollt euren eigenen Film drehen? Eure Ideen und Geschichten in bewegte Bilder umsetzen? Aber ein echter Kinofilm benötigt viel Technik, Schauspieler und kostet richtig viel Geld!

Stop-Motion-Film heißt deswegen die Lösung unseres Problems! Mit wenig Technik und viel Phantasie bringen wir ab Montag, 2. November, an vier Vormittagen, unseren Bildern das Laufen bei. Dabei verwenden wir verschiedene Materialen und Techniken.

Lasst uns zusammen aus Legosteinchen eure Ideen umsetzen und den Legofiguren Leben einhauchen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mit einer Digitalkamera fotografieren wir die einzelnen Szenen und fügen diese dann am PC zu einem Film zusammen. Wir befassen uns mit Schnitt, Licht und Ton und als Ergebnis haben wir dann unsere ersten eigenen Trickfilme!

An Vorkenntnissen ist der sichere Umgang mit dem PC nötig.

Hier geht´s zur Anmeldung: http://vhs.link/4jdJD6

Im Rahmen des Praxiskurses „Mein Referat und ich!“ können sich Schüler der 4. bis 8. Klasse mit den Möglichkeiten moderner Präsentationsformen befassen. An vier Nachmittagen ab Montag, 2. November, gibt´s Tipps&Tricks zum Erstellen einer Präsentation bzw. eines Referates – ob in der Schule, später im Beruf oder privat. Wir beschäftigen uns mit der Frage wie und wo finde ich meine Inhalte und was muss ich dabei zum Thema Urheberrecht beachten? Wir gehen auch der Frage nach wie viel Information in einem Vortrag stecken sollte und wie wir die möglichst spannend rüber bringen. Dies und noch mehr werden wir besprechen. Spannende Alternativen zu PowerPoint und Co. werden wir dabei auch kennenlernen. Daneben gibt’s auch wichtige Tipps zur Wortwahl und zur Körpersprache (Rhetorik).

An Vorkenntnissen ist der sichere Umgang mit dem PC nötig.

Zur Anmeldung geht´s hier lang: http://vhs.link/6BTxCV

13702116344

Ab Dienstag, 3. November, werden Schülern der 3. und 4. Klasse an drei Vormittagen EDV-Grundlagen kindgerecht vermittelt. Im Rahmen des Kurses „Fit am PC“ werden die Kinder in kleinen Schritten zunächst mit dem Computer vertraut gemacht. Nachdem sie erste Texte geschrieben haben, lernen sie, wie Texte verändert, Fehler beseitigt und mit Bildern zusammengebracht und bearbeitet werden. Die Kinder lernen mit dem Internet umzugehen, die Surfregeln einzuhalten, das Navigieren von Seite zu Seite, so wie die gezielte Informationssuche im Netz. Jeder Lernabschnitt wird durch einen Übungsteil gefestigt.

Durch eine großzügige Pause mit Bewegungsspielen ist für genügend Abwechslung gesorgt, so dass die Kurszeit nicht nur „am PC“ verbracht wird. Es sind keine Vorkenntnisse am PC nötig.

Möglichkeit zur (Online-)Anmeldung auf unserer Homepage: http://vhs.link/rbBHpc

Tastatur

Beim Improvisationstheater am Dienstagnachmittag schlüpfen die Kinder in verschiedene Rollen – ganz ohne Requisiten. Sie lernen mit kleinen Sprechübungen ihre Stimme richtig einzusetzen und erleben, wie viel man auch ohne Worte „sprechen“ kann – nur mit der Körpersprache. Sie versuchen, verschiedene Stimmungen ganz ohne Stimme auszudrücken und lernen, aus sich rauszugehen. Hier sammeln die Kinder wertvolle Erfahrungen und haben dabei unglaublich viel Spaß!

Hier lang zur Anmeldung: http://vhs.link/9kZjQF

Alternativ können die Kinder an diesem Nachmittag unter fachkundiger Anleitung einer Schneidermeisterin erste Erfahrungen im Umgang mit der Nähmaschine sammeln.

Je nach Belieben können sich die Kinder ein Werkstück aussuchen, das sie gerne anfertigen möchten – zur Auswahl stehen beispielsweise kleine Täschchen mit Reißverschluss aus Wachstuch, Duftkissen, Leseknochen (ein Kissen in Form eines Knochens) oder ähnliches. Diese selbstgefertigten Gegenstände sind nicht nur nützliche Helfer für den Alltag sondern stellen gleichzeitig eine großartige Geschenkidee dar. Hier gibt es nur noch wenige Restplätze! Deshal schnell zur Anmeldung http://vhs.link/3ZFqgy

JungeVHS4c

Am Mittwochnachmittag können Kinder ab 8 Jahren lernen ihren Körper richtig einzusetzen und damit überraschende Effekte zu erzielen. Bei Bodypercussion erzeugen die Teilnehmer mit ihrem eigenen Körper Klänge und auch Rhythmus. Zur Hilfe nehmen wir dabei Hände, Füße und Finger. Diese Methode schult die eigene Körperwahrnehmung ebenso wie das Rhythmusgefühl. Spielerische Elemente unterstützen den Lerneffekt.

Bei Bodypercussion findet jeder etwas für sich, das am Ende zu einem großen Ganzen zusammengefügt wird und womit sich jeder Teilnehmer identifizieren kann. Hier geht´s zur Anmeldung: http://vhs.link/zpK5jV

Ein Nähkurs am Donnerstagnachmittag richtet sich an Kinder ab 10 Jahren, die schon erste Erfahrungen im Umgang mit der Nähmaschine haben. Unter fachkundiger Anleitung wird eine Tasche mit 2 verschiedenen Stoffen selber genäht. Hier lang zur Anmeldung: http://vhs.link/g7NrB2

4429756614

… für Langeweile bleibt da keine Zeit 🙂

4092017918

JESUS CHRIST SUPERSTAR – das Musical

Tagesfahrt mit der vhs Straubing

ins Deutsche Theater München

dt_logo_schw

am Samstag, 23. April 2016

Ein Musical über Jesus Christus – das hatte auf diese Art und Weise noch niemand gewagt: JESUS CHRIST SUPERSTAR nannten Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ihr revolutionäres Werk, mit dem sie vor über 40 Jahren ihren großen Durchbruch feierten. Vom 12. – 24. April 2016 ist JESUS CHRIST SUPERSTAR nun auf der Bühne des Deutschen Theaters zu erleben.

Mit packendem Soundtrack und aufwühlenden Bildern erzählt das Musical die Leidensgeschichte Jesu aus neuer Perspektive und ist dabei ebenso klug wie unterhaltsam. Die Verbindung von stimmgewaltigen Soul-Arien, gefühlvollen Balladen, donnernden Rocknummern und monumentalen Chorpassagen machte die „Rockoper“, wie Webber und Rice ihr Werk selbst nannten, zur Legende.

72dpi_300x350_RGB_JesusChrist

Legendär wird JESUS CHRIST SUPERSTAR nicht zuletzt dank des unkonventionellen Umgangs mit dem ihm zugrunde liegenden biblischen Stoff. So scheut sich das junge Autorenduo nicht davor, die Passionsgeschichte zu entmystifizieren und in moderner Fassung zu zeigen.

Auch die Perspektive ist völlig neu: JESUS CHRIST SUPERSTAR erzählt von den letzten sieben Tagen Jesu aus der Sicht von Judas Ischariot. Jesus, von seinen Anhängern und Gegnern gleichermaßen zur Kultfigur erhoben, ist ein verletzlicher, menschlicher Held, der in den Sog des eigenen Ruhms gerät und zuweilen gar an seiner Bestimmung zweifelt.

Ganz neue Maßstäbe setzt auch die Musik: In JESUS CHRIST SUPERSTAR zeigt sich bereits das ganze Können des jungen Komponisten Andrew Lloyd Webber. Mit musikalischen Motiven und kontrastierenden Stilen unterstreicht er den Charakter einzelner Figuren. ffe5d7b310

Unter dem Augenmerk von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice schufen Produzent Bill Kenwright und Regisseur Bob Tomson eine opulente Neuinszenierung von JESUS CHRIST SUPERSTAR, die den erzählerischen Sog und die musikalische Kraft des Klassikers live erlebbar macht.

© Text: Deutsches Theater //  © Fotos: Pamela Raith

Weitere Infos zur Tagesfahrt bekommt ihr auf unserer Homepage: http://vhs.link/c9P4CV

oder gerne auch telefonisch unter 09421/8457-30 während unserer Service-Zeiten (Anmeldung zu dieser Musicalfahrt nur telefonisch möglich!)

Benefizkonzert des vhs-Chors „Yesterday´s Songs“

Mittlerweile haben sich die jährlich stattfindenen Benefizkonzerte des vhs Chors „Yesterday´s Songs“ zu einer allseits gern gesehenen Tradition entwickelt. Die durchwegs gut besuchten Konzerte laden die Besucher ein, auf eine Zeitreise in die 60er und 70er Jahre – eine herrvorragende Gelegenheit um Erinnerungen an die „gute alte Zeit“ wieder aufleben zu lassen.

Das diesjärige Konzert findet am Dienstag, 27. Oktober um 19 Uhr in der Turnhalle der Jakob-Sandtner-Realschule in Straubing statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Erlös aus diesem Konzert kommt der Bläserklasse der Realschule zugute.

Yesterdays2Die Gruppe „Yesterday´s Songs“, ein 40-köpfiger Chor unter der Leitung von Werner Lokotsch, steht seit mittlerweile 25 Jahren für echte, hangemachte Musik. Mit ehrlichem unplugged-Gesang erwecken die Sänger die Faszination der großen alten Hits der Beatles, Rolling Stones, Beach Boys, CCR usw. wieder zum Leben.

Yesterdays3Wir wünschen der Gruppe ein rundum erfolgreiches Konzert mit erneut zahlreichen Besuchern und vor allem viel Spaß für alle Beteiligten!