Online-Schreibwerkstatt: Handwerkszeug für erste Geschichten

Am 12. September startet wieder eine neue vhs-Online-Schreibwerkstatt. Diese erstreckt sich über einen Zeitraum von 14 Wochen. Das Angebot richtet sich an all diejenigen, die gerne erzählen und schreiben, denen aber die Zeit fehlt, um regelmäßig an einem Seminar teilzunehmen. Wer sich trotzdem etwas mehr Handwerkszeug aneignen und sich im Schreiben weiter entwickeln möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse.

Das Seminar vermittelt die erforderlichen Bausteine um Geschichten zu entwickeln wie beispielsweise Textanfänge, Spannung, Figurenbau, Dialoge und Perspektiven. Die Teilnehmer üben an verschiedenen Aufgaben zu diesen Themen und entwickeln parallel dazu eine kleine Geschichte, die am Ende des Kurses in der großen Runde diskutiert wird. In einem geschützten Kursraum im Internet, können die Teilnehmer, angeleitet von der erfahrenen Schreibwerkstattleiterin Anne Haase und dem Drehbuchautor Johannes Debray, ihre Kompetenzen erweitern.

Das erfolgreiche Konzept der Online-Schreibwerkstatt kann mittlerweile bereits zum dritten Mal angeboten werden. Im Vorfeld werden genaue technische Hinweise und bei Bedarf Unterstützung beim Einstieg in die erweiterten Lernwelten (#elw) bereitgestellt, so dass jeder, der sich im Internet zurechtfindet auch an diesem Seminar teilnehmen kann. Für die Teilnahme sind lediglich ein Computer mit Internetzugang, eine Webcam und ein Mikrofon erforderlich. Für die Lernplattform (Moodle) ist keine zusätzliche Installation von Software erforderlich.

Zeitlich und örtlich ungebunden können die eigenen Texte mit den anderen Kursteilnehmern im Forum diskutiert werden, man kann selber eine Rückmeldung auf Texte geben und erhält ein persönliches Feedback durch die Kursleiter sowie viele Tipps und Hinweise.

Für den direkten persönlichen Austausch sind im Rahmen der Online-Schreibwerkstatt zwei Videokonferenzen geplant. Die Anwesenheit bei diesen beiden Videokonferenzen am 19.09. und 31.10. 2016, jeweils 19.30 – 20.30 Uhr, wird vorausgesetzt. Des Weiteren wird im drei Wochen Rhythmus ein virtueller Stammtisch angeboten, der aber ein offenes Angebot darstellt und an dem jeweils einer der beiden Kursleitenden anwesend sein wird.

Nähere Informationen zu diesem Kursangebot sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter: http://vhs.link/3r4cG6

Bei der Schreibwerkstatt handelt es sich um ein Angebot der vhs Köln, welches in Kooperation mit mehreren deutschen Volkshochschulen (vhs Karlsruhe, vhs Landshut, vhs Straubing) durchgeführt wird.

Benefizkonzert des vhs-Chors „QuerBeet“

Am Samstag, 02. Juli veranstaltete der vhs-Chor „QuerBeet“ unter der Leitung von Evi Grill ein Benefizkonzert im Karmelitenkloster in Straubing.

Die Spenden, die mit diesem Konzert eingespielt wurden, kommen in voller Höhe Kinderhilfsprojekten in Ghana zu Gute.

Es konnte ein Betrag in Höhe von 600 € an Frau Christine Fischer vom Madamfo Ghana e.V. überreicht werden.

Wir sagen herzlichen Dank an alle Sängerinnen für dieses Engagement und wünschen weiterhin viel Freude beim vhs-Chor!