Xpert Business – das gab’s doch schon öfter an der vhs, aber was ist das genau …?

… das ist Berufliche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen!

Genauer gesagt, ist Xpert Business das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen wird man Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein kann man sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.

xb_matrix_2015_300dpi

Zum zweiten Mal nun bietet die vhs Straubing im Rahmen der Erweiterten Lernwelten (#elw) alle Xpert Business-Kurse an (mit Ausnahme der Module „Finanzbuchführung 3 EDV“ und „Lohn und Gehalt 3 EDV“):

· mit Durchführungsgarantie des Xpert Business-Lernnetzes
· als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
· mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Webinar? Erweiterte Lernwelten (#elw)?

Webinare sind Kurse, die online über das WWW abgehalten werden, d.h. die Teilnehmer lernen zuhause am eigenen Computer und müssen nicht zur vhs kommen, die Lernwelt ist also „erweitert“. Es sind jeweils ein Fachdozent und ein Moderator live zugeschaltet, so dass Fragen an den Dozenten im Text-Chat gestellt werden können. Falls man zum Live-Termin verhindert ist, kann eine Aufzeichnung des Webinars zeitversetzt angesehen werden – auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich. Jedes Webinar umfasst 20 Termine, und zwar jeweils dienstags und donnerstags von 18.30 bis 20.30 Uhr. Anmeldeschluss ist der 20. Februar.

1-28

Zusätzlich gibt es vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus (Dienstag, 28.02., Donnerstag, 02.03. und Dienstag, 07.03.2017, jeweils ab 18:30 Uhr) und eine Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Montag, 06.03.2017 um 18:30 Uhr (mit Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen).

Speziell für die Finanzbuchführung bieten wir optional auch noch Prüfungsvorbereitungen als Präsenzveranstaltung direkt in der vhs an – und die Prüfungen zu allen Modulen kann man sowieso bei uns vor Ort ablegen.

Bevor wir die Webinare des Xpert Business-Lernnetzes ab vergangenen Herbst zum ersten Mal angeboten haben, waren wir selber auch sehr gespannt, wie denn die Webinare laufen würden – es gab ja keinerlei Erfahrungswerte. Aber kürzlich hat uns eine von den derzeitigen Teilnehmerinnen berichtet, dass die Webinare super aufgezogen sind und der Unterricht über den Bildschirm echt top ist!

Trotzdem erfordert es natürlich etwas Mut und Selbstdisziplin, bei so einem Webinar mitzumachen, aber worauf noch warten? Hier geht’s zur Anmeldung:

http://vhs.link/YdNtXK

Literatur-Kreis

Lesen macht Spaß und bildet – und noch mehr Spaß macht es, mit Gleichgesinnten in einer geselligen Runde über das aktuelle Buch zu diskutieren.

Durch das Lesen guter Bücher kann man viele Leben in seinem Einen leben. Man lernt mehr über sich, über die Gesellschaft, in der man lebt und über viele andere, in denen man nicht lebt. Vor allem ist Literatur aber ein großes Vergnügen. Die Neugierde auf literarische Texte, die Freude an der Lektüre und das Interesse am anregenden Austausch über Bücher werden den Kurs ausmachen.

literaturkreis2

Der Schwerpunkt liegt auf der aktuellen Gegenwartsliteratur, es findet sich aber auch Raum für Klassiker, die diese beeinflussen.

Der Literatur-Kreis der vhs Straubing unter der Leitung von Andrea Potzler, M.A. Philosophie, Germanistik und Freie Journalistin wird sich zu Beginn mit dem Buch `Ich habe den englischen König bedient´ von Bohumil Hrabal befassen.

Die Treffen finden ab 22. Februar in 14-tägigem Rhythmus jeweils mittwochs in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr statt. Egal mit welchem Lesehintergrund – es ist jeder herzlich willkommen!

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/WXRgWW

Von der ersten Zeile zum Buch

Workshop für angehende Schriftsteller

 

Viele Personen haben bereits Ideen für ein Buch, wissen aber nicht, wie man ein eigenes Werk verwirklichen kann?

Für diese Personen findet an der vhs Straubing am Samstag, 11. Februar dieser Tagesworkshop unter der Leitung der freien Autorin und Drehbuchautorin Gabriele Kiesl statt. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr lernen die Teilnehmer, den Figuren mehr Leben einzuhauchen, die Handlung weiter auszubauen und ihre Arbeitsweise zu vertiefen.

Schreiben

Mit diesen Schritten kann ein eigenes Schreibprojekt auf ein höheres Level gehoben werden. Selbstverständlich werden auch diverse Veröffentlichungs- und erste Verlagskontaktmöglichkeiten thematisiert.

Nähere Informationen zu diesem Angebot sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/5m4bSc

 

Tiergestützt arbeiten – wenn Tiere die Seele berühren

Am Donnerstag, 16. Februar um 19.30 Uhr findet an der vhs Straubing ein Vortrag zum Thema `Tiergestütztes Arbeiten´ unter der Leitung der Diplom-Sozialpädagogin Michaela Schettkat statt.

Oft finden Tiere einen ganz besonderen Zugang zu Menschen und rufen teils lang verschüttete Gefühle wieder hervor. Diese einzigartige Mensch-Tier-Beziehung kann in der pädagogischen sowie therapeutischen Arbeit sehr hilfreich sein.

1-20

Doch was genau bedeutet es eigentlich professionell `tiergestützt´ zu arbeiten?
Bei tiergestützten Interventionen sind die Tiere Unterstützer und Begleiter der pädagogischen Fachkräfte und Therapeuten.

schettkat

In diesem Vortrag werden unter anderem die unterschiedlichen Richtungen und Definitionen tiergestützter Interventionen erklärt. Ferner wird aufgezeigt, wer oder welche Einrichtungen von tiergestützten Einsätzen profitieren und welche Wirkungen durch den Einsatz von Tieren erzielt werden können, aber auch, wo die Grenzen liegen. Die theoretischen Ausführungen werden durch anschauliches Bildmaterial aus der tiergestützten Arbeit untermalt.

Nähere Informationen zu diesem Vortrag sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/BWWDzz

Reise-Vortrag: Unbekannter Balkan

Schneebedeckte Berge, enge Schluchten und reißende Flussläufe – dies hat der Referent Erich Lotz in den Ländern des Balkan gesehen. Aber er tauchte auch tief ein in die Geschichte dieser Region, die ebenfalls für unsere Entwicklung von Bedeutung war. Immer wieder traf er auf seiner Reise auf Zeugnisse unter anderem aus der Zeit der Illyrer, der Osmanen und der K&K Monarchie.

Er begegnete stolzen in ihrer Tradition verhafteten Menschen, die versuchen, sich trotz ihres einfachen Lebensstils den Herausforderungen der Moderne zu stellen. Und er wurden konfrontiert mit all den Mängeln und Unzulänglichkeiten einer Region, die Jahrzehntelang abgeschottet war.

Im Rahmen dieses Reise-Vortrags an der vhs Straubing am Dienstag, 14.02. um 19 Uhr erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit den Referenten auf einer Reise zu begleiten, die ihm selbst genauso wie seinem Wohnmobil mehr abverlangte, als er sich zu Beginn vorstellen konnte.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/95K7Sb

Schreiben ist keine Hexerei!

Workshop Kreatives Schreiben

In diesem Tages-Workshop der vhs Straubing am Samstag, 4. Februar können interessierte Personen das Kreative Schreiben kennen lernen oder weiter vertiefen.

Unter fachkundiger Leitung der Freien Autorin und Drehbuchautorin Gabriele Kiesl dreht sich in der Zeit von 10 bis 17 Uhr alles um das Schreiben.

texthexerei2

In diesem Kurs werden Figuren zum Leben erweckt und jeder kann sein ganz persönliches Talent entdecken. Die Teilnehmer werden in angenehmer Atmosphäre und unter Gleichgesinnten das Unerwartete erleben und somit eine ganz neue, aufregende Seite an sich kennen lernen!

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/jzN5SV

Der Datenschutz-Führerschein in Erweiterten Lernwelten

Datenschutz und Datensicherheit haben in der Informationsgesellschaft einen neuen Stellenwert bekommen.
Wir werden über Suchmaschinen und in Social Media ständig analysiert und zusätzlich erfordern kriminelle Aktivitäten Wachsamkeit und Kompetenz von uns allen! Von allen Mitarbeitern – überall, nicht nur in Großunternehmen. 

Mit dem Datenschutz-Führerschein der DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik) kann sichergestellt werden, dass Mitarbeiter über die dafür erforderlichen Kenntnisse verfügen. Das Wissen über Datenschutz-Standards in Prozessen, Produkten und Leistungen der Wirtschaft kann mit dem Datenschutz-Führerschein zertifiziert werden. 

h64001b-3

Erweiterte Lernwelten (#elw): Orts- und zeitunabhängiges Lernen – natürlich auch auf mobilen Endgeräten – wird durch die Online-Lernplattform möglich. Fünf Module zu allen wesentlichen Regelungen und Schutzmaßnahmen stehen bereit:h64001b-4

  • Modul 1: Grundlagen des Datenschutzes
  • Modul 2: Online-Datenschutz
  • Modul 3: Kundendatenschutz
  • Modul 4: Arbeitnehmerdatenschutz
  • Modul 5: Gesundheitsdatenschutz

Die Lernplattform erläutert die Inhalte allgemeinverständlich mit Beispielen, Vertiefungshinweisen und Querverweisen auf die Rechtsgrundlagen – immer auf dem aktuellen Stand der Datenschutzregelung unter Einarbeitung der neuesten Entwicklungen – Inhaltsvermittlung wird mit Lernkontrolle kombiniert.

h64001b-6

An der Straubinger vhs können dann unter Aufsicht Zertifizierungsprüfungen abgelegt werden – diese Online-Tests sind für alle 5 Module verfügbar und können einzeln abgelegt werden – es können so unterschiedliche Ausbaustufen und Spezialisierungen des h64001b-2Datenschutz-Führerscheins erworben werden:

  • Datenschutz – Basiswissen (Module 1, 2)
  • Fachkraft Kundendatenschutz (Module 1, 2, 3)
  • Fachkraft Arbeitnehmerdatenschutz (Module 1, 2, 4)
  • Datenschutz Experte (Module 1, 2, 3, 4)
  • Gesundheitsdatenschutz – Basiswissen (Modul 5)

Mehr Infos:
Datenschutz-Führerschein an der vhs Straubing (Ausschreibung und Preise)
DLGI-Datenschutz-Führerschein (allgemein)

Wir beraten gerne auch persönlich: Tel. +49 9421 8457-30

Die DLGI hat zusammen mit dem Konzern-Datenschutzbeauftragten der Daimler AG ein Projekt zur Weiterbildung für Mitarbeiter in der Wirtschaft mit Online-Prüfung und Zertifikat entwickelt. Der Datenschutz-Führerschein wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und mit Experten aus Wirtschaft und Forschung sowie Aufsichtsbehörden qualitätsgesichert.

h64001b-5