Literatur-Kreis

Lesen macht Spaß und bildet – und noch mehr Spaß macht es, mit Gleichgesinnten in einer geselligen Runde über das aktuelle Buch zu diskutieren.

Durch das Lesen guter Bücher kann man viele Leben in seinem Einen leben. Man lernt mehr über sich, über die Gesellschaft, in der man lebt und über viele andere, in denen man nicht lebt. Vor allem ist Literatur aber ein großes Vergnügen. Die Neugierde auf literarische Texte, die Freude an der Lektüre und das Interesse am anregenden Austausch über Bücher werden den Kurs ausmachen.

literaturkreis2

Der Schwerpunkt liegt auf der aktuellen Gegenwartsliteratur, es findet sich aber auch Raum für Klassiker, die diese beeinflussen.

Der Literatur-Kreis der vhs Straubing unter der Leitung von Andrea Potzler, M.A. Philosophie, Germanistik und Freie Journalistin wird sich zu Beginn mit dem Buch `Ich habe den englischen König bedient´ von Bohumil Hrabal befassen.

Die Treffen finden ab 22. Februar in 14-tägigem Rhythmus jeweils mittwochs in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr statt. Egal mit welchem Lesehintergrund – es ist jeder herzlich willkommen!

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/WXRgWW