Vortrag zu den großen Epochen der europäischen Kunst – erstmals auch als Live-Stream im Internet!

elwMit diesem Vortrag begibt sich die vhs Straubing ein weiteres Mal auf Entdeckungsreise in die Erweiterten Lernwelten (#elw).

Der Vortrag des Historikers Werner Schäfer zum Thema „Romanik und Gotik – Kunst des Mittelalters“ findet am Mittwoch, 07. März um 19 Uhr in den Räumen der vhs Straubing statt. Ein klassischer Vortrag wie man ihn aus dem vhs-Alltag kennt und schätz.
Zeitgleich wird dieser Vortrag jedoch auch live ins Internet übertragen, so dass es auch die Möglichkeit gibt, dem Vortrag bequem von zu Hause aus auf dem PC oder Tablet zu folgen.  Durch die Chat-Funktion auf unserer Online-Plattform vhs.cloud können auch die Online-Teilnehmer jederzeit Fragen an den Referenten stellen und sich so interaktiv am Vortrag beteiligen (für die Plattformen iOS/Apple und Android gibt es passende Apps).

Beim Vortrag „Romanik und Gotik – Kunst des Mittelalters“ handelt es sich um den ersten Teil der Vortrags-Reihe „Die großen Epochen der europäischen Kunst“ – weitere Themen werden „Kunst der Neuzeit: Renaissance und Barock“ sowie „Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts“ sein.

Mit der Romanik und ihren mächtigen Kirchen und Klöstern erreichte die Kunst des Mittelalters einen ersten Höhepunkt. Seit dem 12. Jahrhundert wurde die Romanik von der Gotik abgelöst, die ihren besonderen Ausdruck in den französischen Kathedralen fand, aber auch das Bild der deutschen Städte bis heute mitbestimmt.

Dieser Vortrag vermittelt leicht verständlich, klar und einfach einen Überblick der Stilgeschichte der Kunst des Mittelalters. Die jeweiligen Stilmerkmale werden am Beispiel zahlreicher Meisterwerke erklärt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter:

http://vhs.link/DfXNyG (für Online-Teilnahme) bzw.

http://vhs.link/qP5rVC (für Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung)