Kleine Reparaturen im Haushalt selber durchführen und somit Geld sparen!

„Ach herrje – schon wieder ist der Abfluss am Waschbecken verstopft!“ – „Wo krieg ich jetzt bloß auf die Schnelle einen Handwerker her?“ – „Und was mich das wieder kosten wird…“

Um diesen oder ähnlichen Szenarien den Schrecken zu nehmen findet an der vhs Straubing am Samstag, 1. April in der Zeit von 10 bis 17  Uhr der Workshop „Selbst gemacht – Geld gespart!“ statt. Hier werden die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um kleine Reparaturen im Haushalt selbst durchführen zu können.

selbst-gemacht-geld-gespart2

Der Kurs zeigt beispielsweise, wie man einen tropfenden Wasserhahn oder einen verstopften Syphon wieder instand setzt. Auch das Abdichten von Fenstern und Türen, das Aufhängen von Bildern/Spiegeln sowie das Anschließen von Lampen gehören zu den Kursinhalten. Selbst das Erneuern von Silikonfugen oder die Beseitigung von Kratzern in Möbeln oder am Auto sollte nach diesem Workshop kein Problem mehr darstellen. Alle Reparaturen werden ausführlich und für jedermann/-frau verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen.

selbst-gemacht-geld-gespart

Es sind keine Grundkenntnisse notwendig! Anschließend können alle Reparaturen unter fachkundiger Anleitung von Elisabeth Vandea selbständig im Kurs ausprobiert werden. Die Teilnehmer lernen, die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Nähere Informationen zu diesem Workshop sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/q4tvxQ

Schweißen lernen mit der vhs

Gerade im Garten findet man zunehmend Deko-Objekte aus Metall – ob Gartenstäbe, Pflanzringe, Rosenbögen – in Rostoptik oder lackiert – die Variationen sind nahezu grenzenlos.
schweisenanfangereckert
In diesem Kurs werden die Grundlagen des Schweißens und der Metallbearbeitung vermittelt um sich derartige Garten-Accessiores künftig selber anfertigen zu können.

Nach einer Einführung in die Sicherheitsrichtlinien und in die Handhabung des Schutzgas-Schweißgerätes machen sich die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung von Peter Eckert ans Werk und gestalten ihr erstes eigenes Deko-Objekt aus Metall.

Zur Anregung stehen in der Werkstatt des Kursleiters verschiedene Ansichtsexemplare bereit.

Wer jetzt Lust gekriegt hat, sich auch mal selber kreativ in der Metallbearbeitung zu versuchen, hat hierzu die Möglichkeit bei einem Anfängerkurs am Samstag, 18. März in der Zeit von 10 bis 14 Uhr. Der Kurs findet in der Schlosserei des Kursleiters in Bärndorf 70, Bogen statt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/QNwBvX

Fliesenlegen – das probier ich selbst!

In diesem Kurs der vhs Straubing am Samstag, 28. Januar in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr erfahren die Teilnehmer worauf beim Flieseneinkauf zu achten ist, wann Fliese auf Fliese gelegt werden kann, wie dies geht, welche Untergründe für Fliesen geeignet sind und welche nicht.

Des weiteren behandelt der Kursleiter Martin Schalk, Fliesenlegermeister Themen wie Ansetz- und Verlegetechnik sowie Schnittechnik.

fliesen1

Im Kurs lernen die Teilnehmer sich selbst einzuschätzen – welche Fliesenarbeiten können selbst ausgeführt werden und wo sollte doch besser ein Fachmann gerufen werden. Ferner werden in diesem Workshop die grundlegenden Fertigkeiten zum Verlegen von Fliesen und zum Verfugen erlernt. Des weiteren erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Verlegearten und häufig gemachte Fehler.

Fragen werden gerne beantwortet und aufgetretene Probleme erörtert.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/3HRdRS

Didgeridoo bauen und/oder spielen an der vhs

Das Didgeridoo wird traditionell von den australischen Aborigines zu religiösen und festlichen Zeremonien gespielt. Das Didgeridoo ist ein Instrument, das wenigstens in der Anfangsphase leicht zu erlernen ist. Schnell läßt sich ein erstaunliches Repertoire an Tonvariationen erzeugen. Die meditative Atemtechnik und die permanenten Vibrationen des Instruments können Spannungen und Blockaden im Körper lösen.

Im Didgeridoo-Baukurs am Samstag 10. Dezember in der Zeit von 15 bis 18 Uhr fertigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung des Klangobjektebauers und Musikers Hans Kreuzer ihr eigenes individuelles Didgeridoo aus dunkel geflammtem Moso-Bambus.

kreuzer-didgeridoo

Im Didgeridoo-Spielkurs am Sonntag 11. Dezember in der Zeit von 10 bis 14 Uhr wird mit viel Spaß die Anblastechnik auf dem selbstgebauten Didgeridoo erlernt. Das Geheimnis der zirkulären Atemtechnik wird ergründet. Die Möglichkeiten, wie durch gezielten Einsatz der Bauch- bzw. Zwerchfellatmung, Zunge, Lippen und Kehlkopfstimme verschiedenste Klänge verwirklicht werden können, werden erlernt.

Nähere Informationen zu diesen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter

Didgeridoo-Baukurs: http://vhs.link/DJpYB4 bzw.

Didgeridoo-Spielkurs: http://vhs.link/Xy2vtc

Selbst gemacht – Geld gespart!

Reparaturen im Haushalt – kein Problem!

Dieser Workshop der vhs Straubing am Sonntag, 4. Dezember, vermittelt in der Zeit von 10 bis 17 Uhr die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um kleine Reparaturen im Haushalt selbst durchführen zu können.

Der Kurs zeigt beispielsweise, wie man einen tropfenden Wasserhahn oder einen verstopften Syphon wieder instand setzt. Auch das Abdichten von Fenstern und Türen, das Aufhängen von Bildern/Spiegeln sowie das Anschließen von Lampen gehören zu den Kursinhalten. Selbst das Erneuern von Silikonfugen oder die Beseitigung von Kratzern in Möbeln oder am Auto sollte nach diesem Workshop kein Problem mehr darstellen.

vandea-selbst-gemacht

Alle Reparaturen werden ausführlich und für jedermann/-frau verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen. Es sind keine Grundkenntnisse notwendig!

selbst-gemacht-geld-gespart2

Anschließend können alle Reparaturen unter fachkundiger Anleitung von Elisabeth Vandea selbständig im Kurs ausprobiert werden. Die Teilnehmer lernen, die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/HCgtVG

Schreinerkurs für Frauen „Bett-Tischchen“

Am Samstag, 3. Dezember findet an der vhs Straubing ein Schreinerkurs für Frauen unter Leitung der Schreinerin Elisabeth Vandea statt. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr fertigen die Teilnehmerinnen unter fachkundiger Anleitung ein Bett-Tischchen aus einheimischen Massivholz an.

Gemütlich im Bett frühstücken, am Laptop/Tablet arbeiten oder bequem ein Buch lesen – all diese Wünsche erfüllt dieses selbstgebaute, zusammenklappbare Tischchen.

Im Schreinerkurs werden alle benötigten Einzelteile mit der Stichsäge zugeschnitten, mit traditionellen Techniken verbunden, und mögliche Oberflächenbehandlungen besprochen. Am Ende des Kurses nimmt jede Teilnehmerin ihr fertig montiertes Tischchen mit nach Hause.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Werkzeug und Maschinen werden gestellt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/YtGYhV

Figuren aus Speckstein – Grundlagen der Bildhauerei

Schon seit tausenden von Jahren wird Speckstein in vielen Kulturen dazu verwendet, Gebrauchsgegenstände und kleine Skulpturen herzustellen.

Speckstein1

Durch Sägen, Schaben, Feilen, Schleifen lässt sich dieser schöne, weiche Stein leicht bearbeiten. Mit etwas Geduld und Phantasie entsteht so eine kleine Büste, eine Tierfigur, eine kleine Gottheit… der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Speckstein2

Ab Mittwoch, 02. März bietet Eva Czerwenka (Bildhauerin und Illustratorin) einen Kurs über 8 Abende zu den Grundlagen der Bildhauerei an. Der Kurs findet jeweils mittwochs in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr in den Räumen der vhs Straubing am Steinweg 56 statt.

Nähere Informationen zu der Kursleiterin und ihren Werken sind zu finden unter http://www.illustrationen-eva-czerwenka.de/

Speckstein3

Weitere Informationen zum Kursangebot sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/7bmcQV