Caritative Kunstausstellung in Straubing – vhs-Kursleiter Peter Fraundorfer war mit dabei!

Am Wochenende vom 14. und 15. Oktober fand in Straubing eine Ausstellung mit Werken von zehn namhaften regionalen sowie internationalen Künstlern statt. Die Bandbreite der Stilrichtungen erstreckte sich von Realismus, Phantastischen Realismus über Surrealismus bis hin zu gegenstandsloser Malerei.

Hier ist eine kleine Auswahl der ausgestellten Kunstwerke zu sehen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Präsentiert wurden Werke von Vladimir Choubov, Prof. Dr. Birgit Eiglsperger, Peter Fraundorfer, Erich Gruber, Bianca Harrer, Wilhelm Kagermeier, Johannes Meier, Herrscha Platzer, Dawina Recker und Anna Sterr.

Organisiert wurde diese Ausstellung von Anna Sterr mit Unterstützung von Hedi Werner (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Straubing). Die Schirmherrschaft übernahm Dr. Regine Langer-Huber (Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung für das Leben).

Der Verkaufserlös der Bilder kommt dem „Haus für das Leben“ (Frauenhaus und Mutter-Kind-Gruppe) zu Gute.

Einer der ausstellenden Künstler – Peter Fraundorfer – öffnet im Rahmen eines vhs-Kurses am Samstag, 11. November in der Zeit von 13 bis 17 Uhr sein Atelier in Harburg (bei Landau a. d. Isar) um gemeinsam mit den Besuchern kreativ zu werden.

Offenes Atelier

Ob Malerei, Zeichnen, Schnitzen, Bildhauerei – das Atelier bietet Raum für (nahezu) alle erdenklichen Varianten künstlerischen Schaffens. Sie können die kreative Auszeit nutzen, um an Ihrem eigenen Projekt zu arbeiten, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und neue Inspiration zu finden. Auf Wunsch steht der Kursleiter auch gerne mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen.
Grundlegende Materialien und Werkzeuge (Farben, Pinsel, Schnitzmesser, …) sind im Atelier vorhanden und können genutzt werden. Speziell für das eigene Projekt erforderliche Utensilien wie z.B. Leinwände, Holzblöcke, etc. müssen selber mitgebracht bzw. können separat beim Kursleiter erworben werden.

Nähere Informationen zum Kursleiter und dessen Atelier sind zu finden unter www.peter-fraundorfer.de
Gönnen Sie sich diese Auszeit um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und erleben Sie dabei, welch positive Auswirkungen auf Körper und Geist das künstlerische Schaffen mit sich bringt.

Nähere Informationen zu diesem Kurs sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/PWNShh