Kleine Reparaturen im Haushalt selber durchführen und somit Geld sparen!

„Ach herrje – schon wieder ist der Abfluss am Waschbecken verstopft!“ – „Wo krieg ich jetzt bloß auf die Schnelle einen Handwerker her?“ – „Und was mich das wieder kosten wird…“

Um diesen oder ähnlichen Szenarien den Schrecken zu nehmen findet an der vhs Straubing am Samstag, 1. April in der Zeit von 10 bis 17  Uhr der Workshop „Selbst gemacht – Geld gespart!“ statt. Hier werden die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um kleine Reparaturen im Haushalt selbst durchführen zu können.

selbst-gemacht-geld-gespart2

Der Kurs zeigt beispielsweise, wie man einen tropfenden Wasserhahn oder einen verstopften Syphon wieder instand setzt. Auch das Abdichten von Fenstern und Türen, das Aufhängen von Bildern/Spiegeln sowie das Anschließen von Lampen gehören zu den Kursinhalten. Selbst das Erneuern von Silikonfugen oder die Beseitigung von Kratzern in Möbeln oder am Auto sollte nach diesem Workshop kein Problem mehr darstellen. Alle Reparaturen werden ausführlich und für jedermann/-frau verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen.

selbst-gemacht-geld-gespart

Es sind keine Grundkenntnisse notwendig! Anschließend können alle Reparaturen unter fachkundiger Anleitung von Elisabeth Vandea selbständig im Kurs ausprobiert werden. Die Teilnehmer lernen, die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Nähere Informationen zu diesem Workshop sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/q4tvxQ

Schweißen lernen mit der vhs

Gerade im Garten findet man zunehmend Deko-Objekte aus Metall – ob Gartenstäbe, Pflanzringe, Rosenbögen – in Rostoptik oder lackiert – die Variationen sind nahezu grenzenlos.
schweisenanfangereckert
In diesem Kurs werden die Grundlagen des Schweißens und der Metallbearbeitung vermittelt um sich derartige Garten-Accessiores künftig selber anfertigen zu können.

Nach einer Einführung in die Sicherheitsrichtlinien und in die Handhabung des Schutzgas-Schweißgerätes machen sich die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung von Peter Eckert ans Werk und gestalten ihr erstes eigenes Deko-Objekt aus Metall.

Zur Anregung stehen in der Werkstatt des Kursleiters verschiedene Ansichtsexemplare bereit.

Wer jetzt Lust gekriegt hat, sich auch mal selber kreativ in der Metallbearbeitung zu versuchen, hat hierzu die Möglichkeit bei einem Anfängerkurs am Samstag, 18. März in der Zeit von 10 bis 14 Uhr. Der Kurs findet in der Schlosserei des Kursleiters in Bärndorf 70, Bogen statt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/QNwBvX

Fliesenlegen – das probier ich selbst!

In diesem Kurs der vhs Straubing am Samstag, 28. Januar in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr erfahren die Teilnehmer worauf beim Flieseneinkauf zu achten ist, wann Fliese auf Fliese gelegt werden kann, wie dies geht, welche Untergründe für Fliesen geeignet sind und welche nicht.

Des weiteren behandelt der Kursleiter Martin Schalk, Fliesenlegermeister Themen wie Ansetz- und Verlegetechnik sowie Schnittechnik.

fliesen1

Im Kurs lernen die Teilnehmer sich selbst einzuschätzen – welche Fliesenarbeiten können selbst ausgeführt werden und wo sollte doch besser ein Fachmann gerufen werden. Ferner werden in diesem Workshop die grundlegenden Fertigkeiten zum Verlegen von Fliesen und zum Verfugen erlernt. Des weiteren erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Verlegearten und häufig gemachte Fehler.

Fragen werden gerne beantwortet und aufgetretene Probleme erörtert.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/3HRdRS

Selbst gemacht – Geld gespart!

Reparaturen im Haushalt – kein Problem!

Dieser Workshop der vhs Straubing am Sonntag, 4. Dezember, vermittelt in der Zeit von 10 bis 17 Uhr die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um kleine Reparaturen im Haushalt selbst durchführen zu können.

Der Kurs zeigt beispielsweise, wie man einen tropfenden Wasserhahn oder einen verstopften Syphon wieder instand setzt. Auch das Abdichten von Fenstern und Türen, das Aufhängen von Bildern/Spiegeln sowie das Anschließen von Lampen gehören zu den Kursinhalten. Selbst das Erneuern von Silikonfugen oder die Beseitigung von Kratzern in Möbeln oder am Auto sollte nach diesem Workshop kein Problem mehr darstellen.

vandea-selbst-gemacht

Alle Reparaturen werden ausführlich und für jedermann/-frau verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen. Es sind keine Grundkenntnisse notwendig!

selbst-gemacht-geld-gespart2

Anschließend können alle Reparaturen unter fachkundiger Anleitung von Elisabeth Vandea selbständig im Kurs ausprobiert werden. Die Teilnehmer lernen, die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/HCgtVG

Schreinerkurs für Frauen „Bett-Tischchen“

Am Samstag, 3. Dezember findet an der vhs Straubing ein Schreinerkurs für Frauen unter Leitung der Schreinerin Elisabeth Vandea statt. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr fertigen die Teilnehmerinnen unter fachkundiger Anleitung ein Bett-Tischchen aus einheimischen Massivholz an.

Gemütlich im Bett frühstücken, am Laptop/Tablet arbeiten oder bequem ein Buch lesen – all diese Wünsche erfüllt dieses selbstgebaute, zusammenklappbare Tischchen.

Im Schreinerkurs werden alle benötigten Einzelteile mit der Stichsäge zugeschnitten, mit traditionellen Techniken verbunden, und mögliche Oberflächenbehandlungen besprochen. Am Ende des Kurses nimmt jede Teilnehmerin ihr fertig montiertes Tischchen mit nach Hause.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Werkzeug und Maschinen werden gestellt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/YtGYhV

Stilvolle Weihnachtsdeko mit Naturmaterialien selbst gemacht

Alle Jahre wieder …

sind die Geschäfte überfüllt mit Deko-Artikeln rund um das Weihnachtsfest. Ob kitschig, puristisch, klassisch, modern, edel – es gibt nichts, was es nicht gibt! Die Angebote überschlagen sich regelrecht.
Und trotzdem fehlt all diesen Utensilien das „gewisse Etwas“. Der unwiderstehliche Charme von selbst angefertigter Weihnachtsdeko aus natürlichen Materialien, die auch Raum lässt, um den individuellen Stil jedes Einzelnen widerzuspiegeln.

Unter fachkundiger Anleitung der begnadeten Floristin Agnes Holzapfel finden in der Vorweihnachtszeit an der vhs Straubing vier Kursangebote statt, die die Möglichkeit bieten, kreativ zu werden und sich seine eigene stilvolle Weihnachtsdeko anzufertigen.

Am Montag, 21. November in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr wird ein rustikaler, weihnachtlicher (Tür-)Kranz aus Naturmaterialien wie Zapfen, Moos, Efeu und Kiefernnadeln angefertigt, der durch die ganze Adventszeit als Tür-, Tisch- oder Raumschmuck dienen kann. Mit Schlagmetall werden glänzende Höhepunkte gesetzt, die in dieser Zeit natürlich nicht fehlen dürfen. Weihnachtliche Symbolik findet sich in Sternchen, die die Gestaltung abrunden.
Nähere Informationen zu diesem Kurs sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/VW3hRB

Ein edles Adventsgesteck wird am Mittwoch, 23. November in der Zeit von 18.30 bis 21 Uhr angefertigt. Dieses Gesteck bietet eine gute Alternative zum klassischen Adventskranz. Traditionelle Elemente werden neu kombiniert, so bleibt Vertrautes erhalten und bekommt doch ein neues Erscheinungsbild.
Nähere Informationen zu diesem Kurs sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/RbYCV5

Für die Anfertigung von effektvoller weihnachtlicher Tischdeko finden zwei Kursabende statt. Der erste Termin ist am Montag, 28. November in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr statt.
Und damit die festliche Dekoration für die Weihnachtstafel ganz frisch ist, wird dieser Kursabend am Montag, 19. Dezember nochmals angeboten.
Nähere Informationen zu diesen Kursen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter http://vhs.link/yRbd3M und http://vhs.link/jmsDF7

Bitte beachten Sie, dass bei all diesen Kursen die benötigten Materialien im Vorfeld speziell für Sie bestellt werden müssen – dementsprechend ist für diese Kursangebote ein Anmeldeschluss, jeweils 14 Tage vor dem Kurstermin, erforderlich!

Selbst gemacht – Geld gespart!

Reparaturen im Haushalt – kein Problem!

Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, wenn
·    der Wasserhahn tropft, der Syphon verstopft ist
·    Fenster/Türen undicht sind, Türen nicht exakt schließen
·    Lampen aufzuhängen und anzuschließen sind
·    Bilder/Spiegel aufzuhängen sind
·    Kratzer in Möbeln/Autos zu beseitigen sind
·    Silikonfugen zu erneuern sind

Werkzeug1

Alle Reparaturen werden ausführlich und gut verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen. Es sind keine Grundkenntnisse notwendig!

Werkzeug2

Anschließend können alle Reparaturen unter Anleitung selbständig im Kurs ausprobiert werden.

Werkzeug3

In diesem Workshop am Freitag, 27. November in der Zeit von 15 bis 21:30 Uhr lernen Sie unter professioneller Anleitung von Elisabeth Vandea die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Nähere Informationen zu diesem Kurs sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter: http://vhs.link/J7TttH