Literaturreise Südschweden

 

Auf den Spuren von Stieg Larsson, Viveca Sten, Inga Lindström, Kurt Tucholsky und Henning Mankell.
Entdeckungen im Glasreich, Öland und Stockholm

– Zubucherreise –
vom 28. Juni bis 6. Juli 2018

1. Tag, 28.06: Anreise
Flug nach Stockholm, Transfer zum Hotel. 3 Übernachtungen in Stockholm.

2. Tag, 29.06.: Stockholm / Stieg Larsson
Stadtrundfahrt in Stockholm. Die Altstadt ist eine der am besten bewahrten mittelalterlichen Städte Nordeuropas. Auf der Tour werden Sie die Hauptattraktionen und verschiedene Stadtansichten der Hauptstadt Schwedens sehen, wie z.B. das „Stadshuset“, ein Meisterstück der Architektur des 20. Jh. Und Schauplatz des jährlichen Nobelfests. Sie bummeln durch die Altstadt „Gamla Stan“ mit ihren engen, gepflasterten Gassen und sehen die Kathedrale, das älteste Gebäude Stockholms, sowie das königliche Schloss. Schließlich fahren Sie zum Aussichtspunkt „Fjällgatan“, um das Panorama auf die Stadt und ihre Inseln zu genießen.
Am Nachmittag wandeln Sie bei einer ca. 2-stündigen „Litera-tour“ zum Thema „Millenium“-Trilogie von Stieg Larsson auf den Spuren Lisbeth Salanders und Mikael Blomkvists. Bei diesem Spaziergang erfahren Sie viel Interessantes über den Autor, seine Romanfiguren und die Schauplätze in Buch und Film.

3. Tag, 30.06.: Ausflug Sandhamn / Viveca Sten
Ausflug nach Sandhamn. Am Morgen legt das Schiff in Stockholm ab und bringt Sie in gut 2 Stunden Fahrt durch die herrliche Schärenlandschaft nach Sandhamn. Hier erwartet Sie eine ca. 1-stündige Exkursion zum Thema Viveca Sten. Viveca Stens Debutroman „Tödlicher Mittsommer“ erschien im Jahr 2008 und war der Auftakt für die erfolgreiche Sandhamnserie. Während der Wanderung in Viveca Stens Fußspuren besuchen Sie einige der dramatischen Schauplätze. Viveca Sten hat dabei geholfen, diese literarische Spurensuche ins Leben zu rufen. Danach haben Sie noch etwas Freizeit bevor das Schiff wieder nach Stockholm fährt.

 
4. Tag, 01.07.: Schloss Gripsholm / Kurt Tucholsky
Abreise aus Stockholm und Fahrt über Mariefred, Katrineholm und am Vätternsee entlang Richtung Jönköping. Bis Katrineholm werden Sie von einem Guide begleitet, der Ihnen mehr zum Thema Inga Lindström erzählt. In Mariefred entdecken Sie mit Ihrem Guide den Ort auf den Spuren Kurt Tucholskys. Danach Besichtigung von Schloss Gripsholm. Weiterfahrt nach Jönköping. 1 Übernachtung.

5. Tag, 02.07.: Ystad / Henning Mankell
Fahrt Richtung Südschweden über Malmö nach Ystad. Ystad wurde durch die dort spielenden Kriminalromane von Henning Mankell mit Kommissar Kurt Wallander bekannt. Die Themenwanderung führt vorbei an vielen Stellen Ystads, die aufmerksame Mankell-Leser natürlich wiederfinden, aber auch vorbei an Drehorten, die viele aus den Wallander-Verfilmungen kennen. 1 Übernachtung in Kristianstad.

6. Tag, 03.07.: Glasreich – Kalmar
Entdecken Sie das Glasreich! Hier liegen viele der berühmtesten Glashütten der Welt und hier kann man erleben, wie die geschickten Glasmeister die zähe Masse in schöne Glaskunst verwandeln. Auf Wunsch Besuch der Glashütte Kosta, die älteste Glashütte Schwedens. Ebenfalls auf Wunsch können Sie einen Blick in das „Kosta Boda Art Hotel“ werfen, das erste „Glashotel“ der Welt. Weiterfahrt zunächst nach Kosta, wo Sie im Grönåsens Elchpark dem König der nordischen Wälder ganz nah kommen können und weiter nach Kalmar. Sehenswert sind das Schloss, die malerischen Bauten und die gepflasterten Straßen des Stadtviertels Kvarnholmen. 2 Übernachtungen in Kalmar.

 
7. Tag, 04.07.: Öland
Ausflug nach Öland. Das südliche Öland mit einzigartiger Flora und Fauna steht als gewachsene Agrarlandschaft, die von der Steinzeit bis heute durchgehend bewirtschaftet wurde, auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste. Öland ist mit hölzernen Windmühlen übersät, hier befindet sich auch das Schloss Solliden, die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie. Interessant ist auch das Schloss Borgholms, „die schönste Ruine des Nordens“. Selten findet man Bauwerke, wo Natur und Architektur so zu einer Einheit verschmelzen, wie hier.
8. Tag, 05.07.: Trosa / Inga Lindström
Aus dem Rückweg nach Stockholm wird in Nyköping ein Guide zusteigen und mit Ihnen die Inga Lindström Reise fortsetzen. Das heißt, heute geht es nach Trosa. Der Ort ist bekannt für seine netten, bunten Holzhäuschen und seinen typisch schwedischen Flair. Nicht umsonst werden hier viele Szenen der Inga Lindström Filme gedreht. 1 Übernachtung in Stockholm.

9.Tag, 06.07.: Rückflug
Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Stockholm-Arlanda. Rückflug nach München.
Programm- und Routenänderungen aus organisatorischen Gründen bleiben vorbehalten.

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.485 €
Einzelzimmerzuschlag: 220 €

Leistungen:

  • Linienflug von München nach Stockholm und zurück in der Economy Class inkl. Flugnebenkosten zum Stand 04/17
  • 8 Übernachtungen mit Halbpension in Schweden gemäß Programm
  • Unterbringung vorgesehen in guten Mittelklasse-Hotels (3 und 4 Sterne nach Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Moderner Reisebus vom 1. bis zum 8. Tag inkl. aller Besichtigungs- und Ausflugsfahrten gemäß Programm
  • Flughafentransfer am Abreisetag
  • Begleitung eines Kunsthistorikers ab/bis München für die gesamte Reise
  • Bootsfahrt Stockholm-Sandhamn-Stockholm
  • StudyTours-Kofferanhänger und Koffergurt (oder anderes Reisegeschenk) für jeden Teilnehmer
  • Reisepreis-Sicherungsschein

Qualifizierte deutschsprachige Ortsführungen und Eintritte wie folgt:

  • Stockholm, Stadtführer für Stadtrundfahrt,
  • Stockholm, Guide für „Millennium“-Tour,
  • Sandhamn, Guide zum Thema Viveca Sten,
  • Stockholm, Guide ab Stockholm bis Katrineholm zum Thema Inga Lindström,
  • Mariefred, Guide zum Thema Kurt Tucholsky,
  • Mariefred, Eintritt und Führung Schloss Gripsholm,
  • Ystad, Stadtführer zum Thema Henning Mankell,
  • Kalmar, Stadtführung und Eintritt und Führung Schloss Kalmar,
  • Guide für Rundfahrt in Öland,
  • Guide ab Nyköping bis Stockholm

Anmeldeschluss: 28. März 2018

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Der Reiseflyer samt -anmeldung ist auf unserer Homepage zum Download hinterlegt!

Reiseveranstalter gemäß §§651 a ff. BGB, Reisevertragsgesetzt, ist StudyTours, eine Marke von Heine Reisen, Gewerbepark Allgäuerland, Ahegg 22, 88239 Wangen/Allgäu. Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Reiseveranstalters/Busunternehmers.

„Crime Time“ in London

Zubucher-Angebot vom 3. bis 7. April 2018

 

Keine andere Stadt Europas ist so sehr mit dem Kriminal- und Detektivroman verbunden wie London. Hier entstanden Ende des 19. Jh. die großen Werke von Sir Arthur Conan Doyle um Sherlock Holmes und Dr. Watson, Bram Stokers Dracula und Stevensons Dr. Jekyll and Mr. Hyde. Im 20. Jahrhundert ist London der Schauplatz zahlreicher Krimis z.B. von Agatha Christie und Edgar Wallace. Tauchen Sie in das unheimlich faszinierende London ein und folgen Sie den Spuren Ihrer Krimihelden.

1. Tag, 03.04. Anreise / Stadtrundfahrt
Morgens Flug von München nach London. Nach Ankunft Stadtrundfahrt durch London mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Abendessen entweder im Hotel oder in einem traditionellen Pub. 4 Übernachtungen vorgesehen im Dorsett Shepherd’s Bush Hotel

2. Tag, 04.04. Mit Sherlock Holmes durch London
Ihr Tag beginnt natürlich in der 221b Baker Street, einer der berühmtesten Adressen der Welt. Hier soll Sherlock Holmes gemeinsam mit Dr. Watson gewohnt haben und heute befindet sich hier das Sherlock Holmes Museum, das Sie in das Ende des 19. Jahrhunderts zurückversetzt. Von hier aus schlendern Sie dann durch die Baker Street, die Oxford Street und die Regent Street zum Piccadilly Circus, wo sich Holmes und Watson in einem Pub kennen lernten. Von Piccadilly aus spazieren Sie Richtung Charing Cross und weiter an die Themse. Wie wäre es, wenn Sie sich von Ihrem Spaziergang im Pub „The Sherlock Holmes“ erholen?
Abends 2-stündige „Jack The Ripper“-Stadtführung (deutschsprachiger Guide vorbehaltlich Verfügbarkeit, Sie werden von einem deutschsprachigen Assistenten begleitet).

 

3. Tag, 05.04. Blutrünstiges London
Heute besuchen Sie den London Dungeon. Mitten im Zentrum von London, direkt unter dem Kopfsteinpflaster des historischen Stadtteils Southwark, befindet sich die wohl grausigste Horrorattraktion der Welt. Mehr als 2000 Jahre schaurig-authentischer Geschichte werden im London Dungeon zum Leben erweckt – das große Feuer, Jack The Ripper, die Pest, um nur einige dunkle Kapitel zu nennen.
Abends können Sie dann das wohl erfolgreichste Theaterstück der Welt anschauen: Agatha Christies „The Mousetrap“ wird im St. Martins Theatre bereits seit 1952 ununterbrochen aufgeführt (Tickets vorbehaltlich Verfügbarkeit).

4. Tag, 06.04. Auf den Spuren von Edgar Wallace
London ist auch die Kulisse zahlreicher Edgar Wallace Krimis. Als herausragende Schauplätze sind dabei natürlich in erster Linie der Tower of London, Hort der britischen Kronjuwelen, die Tower Bridge und natürlich die Themse zu nennen. Von hier aus geht es dann zur Fleet Street, der traditionellen Straße des britischen Zeitungswesens. Hier startete Wallace seine Karriere als Journalist.
Nachmittags Besuch einer Gerichtsverhandlung im Old Bailey (sofern möglich), in dem bedeutende Kriminalfälle des Vereinigten Königreiches verhandelt werden.
Am Abend ist ein Besuch im Wyndham Theatre empfehlenswert, in dem Wallace der Durchbruch als Theaterschriftsteller gelang und in dem er zahlreiche seiner Krimis wie z.B. den „Hexer“ uraufführte (Karten je nach Spielplan und Verfügbarkeit).

5. Tag, 07.04. Heimreise
Zeit zur freien Verfügung, z.B. für einen Besuch des British Museum oder des Museum of London. Am Nachmittag begleiteter Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

 

Programm- und Routenänderungen aus organisatorischen Gründen bleiben vorbehalten.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.150 €
Einzelzimmerzuschlag: 280 €

Leistungen:

  • Linienflug mit British Airways von München nach London und zurück in der Economy Class inkl. Flugnebenkosten (Steuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge) zum Stand 04/17
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in London
  • Unterbringung vorgesehen im „Dorsett Shepherd’s Bush Hotel“ (4 Sterne nach Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 1 x Abendessen im Hotel oder in einem traditionellen Pub
  • 5 Tage London Travelcard (Zone 1-2)
  • StudyTours-Kofferanhänger und Koffergurt für jeden Teilnehmer
  • 1 Reiseführer pro Zimmer / Einzelperson
  • Reisepreis-Sicherungsschein

Programmleistungen:

  • 1. Tag Busgestellung halbtägig ab Heathrow mit Stadtrundfahrt bis Hotel
  • 1. Tag Deutschsprachiger Guide halbtägig für Begrüßung bei Ankunft am Flughafen, Stadtrundfahrt bis Hotel
  • 2. Tag Deutschsprachiger Guide ganztägig für Besuch Sherlock Holmes Museum und anschließendem thematischem Spaziergang
  • 2. Tag Eintritt Sherlock Holmes Museum
  • 3. Tag Deutschsprachiger Guide halbtägig für Besuch London Dungeon
  • 3. Tag Eintritt London Dungeon
  • 3. Tag abends 2-stündige Stadtführung „Jack The Ripper“ (deutschsprachiger Guide abhängig von Verfügbarkeit, Begleitung durch einen deutschsprachigen Assistenten)
  • 4. Tag Deutschsprachiger Guide ganztägig für Besuch Tower of London und nachmittags thematischer Spaziergang
  • 4. Tag Eintritt Tower of London
  • 4. Tag Besuch einer Gerichtsverhandlung im Old Baileys (abhängig von Verfügbarkeit)
  • 5. Tag Busgestellung für begleiteten Transfer vom Hotel zum Flughafen

 

Anmeldeschluss: 21. Dezember 2017

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Auf unserer Homepage steht der Reiseflyer samt -anmeldeformular zum Download zur Verfügung!

Reiseveranstalter gemäß §§651 a ff. BGB, Reisevertragsgesetzt, ist StudyTours, eine Marke von Heine Reisen, Gewerbepark Allgäuerland, Ahegg 22, 88239 Wangen/Allgäu. Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Reiseveranstalters.